Starbaits : Retour à l'accueil

 

Clemens FLEISSER

  • 46 ans
  • Team Starbaits
  • Carpes

Parcours de Clemens FLEISSER

Mein Name ist Clemens Fleißer, ich bin 44 Jahre alt und Lebe in München.
Ich bin überzeugter Single und mächtig stolz, Vater einer dreizehnjährigen Tochter zu sein.
Meine „Heimat“ in Punkto Karpfenfischen ist die Region um Neuburg a.d. Donau, dort verbringe ich den größten Teil meiner Freizeit.
Die ersten Kontakte mit unserm Zielfisch hatte ich als kleiner Junge am Zuchtteich meiner Großeltern. Dort konnte ich im Alter von ca. sieben Jahren einige Hechte, Barsche und Forellen fangen, einen Karpfen hatte ich jedoch noch nicht an meinen Haken locken können.
Mit dem größten Maße an Aufmerksamkeit, meiner Angel mit Schmelzkäse als Köder versehen, sollte es dann endlich klappen. Ein sich vom überhängenden Gebüsch aus behäbig umher schwimmender Karpfen mit einem Gewicht von sechs Pfund landete in meinem Kescher und ich war stolz auf mich und den schönen Fisch.. 
Ab diesem Zeitpunkt hatte mich das Virus „Karpfenangeln“ völlig gepackt und bis heute nicht mehr losgelassen. Meinen ersten „Kapitalen“ konnte ich mit 13 J. auf die Schuppen legen.
Am leichten Gerät, pirschend mit einer Angelrute und Madenbündel am Haken, konnte ich einen Schuppenkarpfen von 18 Pfund überlisten.
Am Fluss „Isar aufgewachsen, bekam ich meinen anglerischen Feinschliff, an den Vereinsgewässern eines Münchner Angelvereins. Parallel dazu lernte ich in den Ferien das Brandungsangeln von meinem Onkel, an der Ostsee. Vom feinen fischen auf Grund oder mit Pose bis hin zu Weitwurftechniken am Meer, war ich perfekt fürs moderne Karpfenfischen gerüstet.
Die Grundlagen zum modernen Carp Hunting eignete ich mir schließlich selbst an.
Meine ersten Steckruten konnte ich beim Schüleraustausch in England erwerben. Hairrigs (Material aus dem Fliegenbindebedarf), Monkeyclimber aus Filmdöschen und Stricknadeln wurden eigenhändig angefertigt. Zu erwähnen sind hierbei meine ersten selbst gerollten Murmeln aus Kartoffelteig, in der Hotelküche meiner Tante.
Eine neue Dimension der Freiheit begann für mich mit dem Erwerb des Führerscheins. Endlich konnte ich über den Tellerrand des Großraumes München, den ich bis dahin nur mit Hilfe des Fahrrades und öffentlichen Verkehrsmittel beackern konnte hinausschauen.
Zunächst Bayern, dann Süddeutschland und Mitte der Neunziger Jahre wurden unsere europäischen Nachbarländer von mir befischt. In Italien konnte ich meinen Personal Best einige male übertrumpfen, aber auch in Tschechien, Ungarn, Österreich und natürlich Frankreich war ich sehr erfolgreich. Die Problematik in Sachen Haltbarkeit von selbstgerollten Boilies, gerade bei Auslandstrips, brachte mich auf die Verwendung von Fertigprodukten. Nach einiger Zeit kristalisierte sich die Köderrange der Firma Star Baits als mein Absoluter Favorit heraus!
Nach dieser tollen und Lehrreichen Zeit bis um die Jahrtausendwende, zog es mich zurück in die heimischen Gefilde. Bis zum heutigen Zeitpunkt finde ich mich in jeder freien Minute an den wunderschönen Baggerseen meiner Region und natürlich am Fluss Donau wieder.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team Star Baits und bin stolz darauf meine Erfahrung und mein Wissen mit einbringen zu dürfen.
 

Actualités de Clemens FLEISSER

( 9 Sep 2013 )

(16 May 2013 )

(19 Nov 2012 )

( 4 Sep 2012 )

Choisir un autre membre de l'équipe

Vidéos

Conseils

Proshops