Starbaits : Zurück zur startseite

 

G2-New Generation

Es ist nun schon ein paar Jahre her, daß wir unser « Challenger » als erstes « 6 in 1 Bivie » auf den Markt gebracht haben. Ein geniales Konzept und eine vorher nicht gekannte Vielseitigkeit zahlten sich aus : Das Challenger wurde sehr schnell zu unserem Bestseller und man sieht es mittlerweile sehr oft am Wasser. Die nächste Revolution kommt mit der Geburt des Bivies G2. Tatsächlich ist die Serie G2 die erste, quasi Maßgeschneiderte Bivie-Serie am Markt. Alle waren erstaunt über die 6 Möglichkeiten, ein Challenger aufzubauen, aber sollen wir uns jetzt über die 48 Möglichkeiten eines Traveller G2 oder die 88 verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten des A Terra G2 mit Ihnen unterhalten? Unterschiedliche Klimabedingungen, das Terrain am Wasser, ihre Anforderungen und Wünsche, es ist sicher ein G2 Bivie, welches die Antwort auf Ihre Anforderungen geben kann ! Aber wo ist die Innovation an der neuen Serie G2 ? Urteilen Sie selbst. Natürlich präsentieren alle G2 den hohen qualitativen und technischen Standard, der die Reputation unserer Starbaits Bivies ausmacht.


Es ist eine Besonderheit der Serie G2, die natürlich äußerst vielseitig ist, daß Sie aufgrund der G2 Optionen ihr Bivie so aufbauen können, wie Sie es wollen, denn alle G2 Bivies bieten alle G2-Optionen. Konkret bedeutet das, jedes G2 besitzt eine Fassade (Vorbau) aus 420 D , welches Sie mit Hilfe eines sehr hochwertigen Reißverschlusses abnehmen können und Ösen, die die Befestigung der
inneren Kammer ermöglichen. Innovation heißt dabei für uns, daß Sie sich nicht für die Eine oder die Andere Option entscheiden müssen, die Optionen ergänzen sich. Jedes Bivie hat einen Ground Sheet, eine innere Kammer und eine abnehmbare Fassade (A-Terra mit 2 Fassaden, die Extension Fassade ist zudem auch abnehmbar!) Für das Traveller G2 und das Partner G2 bieten sich 48 Möglichkeiten, 88 für das A-Terra und 21 für das Specialist !!!

Egal von welchem Bivie Sie immer geträumt haben, der Traum wird wahr mit unserem Konzept G2.